Die CRM Wunschliste!


by Klaus Eichhorn

21 bekannte Unternehmen haben wieder bei unserer Befragung mitgemacht – der Anlass “30 Jahre CRM in der Marke“. Eine der Fragen war: was ist für die ZUKUNFT interessant?

30 Jahre CRM in der Marke - Heute: Die "Rennerliste"

Die „Klassiker“ wie Analysen und Dashboards stehenin dieser Wunschliste immer noch oben. Die eigentlichen, weil neuen „Renner“ aber sind „künstliche Assistenten“ und viel Unterstützung für den Aufbau der Kommunikation zu den Endkunden, den Konsumenten.

Das ist eine deutliche Veränderung, denn bisher waren die Features überwiegend an den Bedürfnissen des Vertriebs ausgerichtet, der Vertriebsaußendienst als die "Lokomotive" für das CRM. 95% aller Unternehmen haben zumindest Besuchsdokumentation und auch Themen wie Besuchsvorbereitung im CRM für die Feldorganisation umgesetzt. Ohne genau hinzusehen wie gut das im Einzelnen gelungen ist, ist diese Durchdringung doch enorm. Nun sind KAM, Marketing, Private Label dran....und siehe da: endlich der Endkunde, der Konsument!

Go back

Kommentare

Fields marked with * are mandatory.